Unsere Tänzerinnen und Tänzer tanzen nicht nur auf Karnevalsveranstaltungen.
Sie zeigen ihr Können auch auf Turnieren in der Region.

_______________________________________________

6. Tanzturnier der Oppumer Prinzengarde

Am 01.04. startete Annika für den MKV beim 6. Tanzturner der Oppumer Prinzengarde. Neben einer sehr starken Konkurenz in der für sie neuen Altersklasse (Jugend, 12-15 Jahre) erreichte die Sankhäsin einen Platz auf dem Treppchen und nahm den Pokal für den 3. Platz von 14 Startern entgegen.
Herzlichen Glückwunsch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

_______________________________________________

 

NRW-Männerballettmeisterschaft 2017

Am 25.3.2017 trat Man at Work bei der NRW-Männerballettmeisterschaft in Jülich. an.
Das Team des MKV hatte die Startnummer 13. Bei 14 teilnehmenden Gruppen wurden unsere Jungs immer nervöser. Denn die „Konkurrenz“ war richtig gut!
Nach dem „Brings-Tanz“ unserer Männer tobte der Saal. Der Tanz und die Musik hatte JEDEN mitgerissen.
Trotzdem, da „Mann“ selber nie so richtig mit sich zufrieden ist, hatten sich die Myhler auch nicht besonders viele Chancen ausgerechnet.
Dann die Siegerehrung. Einen Pokal gibt es ab dem 6. Platz. Verkündet wurden die Teams mit den Platzierungen von hinten nach vorne. Die Spannung war riesig!
Man at Work wurde bis jetzt noch nicht aufgerufen. Als die 7. Mannschaft aufgerufen wurde und Myhl war nicht dabei, brach in der Myhler Fankurve Jubel auf. „Wir haben ´nen Pokal!!!“ Der 6. Platz ging dann an Man at Work vom MKV.
Unsere Jungs sind sehr stolz auf diese Leistung und mit ihnen alle Sankhasen!
Herzlichen Glückwunsch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

_______________________________________________

Verbandsmeisterschaft 2017

Ein aufregender Tag für die Sankhasen in der Stadthalle Alsdorf. Heute traten die Tänzerinnen und Tänzer des VKAGs an, die sich zuvor bei Turnieren im Verband für diese Meisterschaft qualifiziert hatten.

Für den MKV trat als erstes die Garde III an. Unter den Juniorengarden war der verdiente Endstand Platz 4 mit 379 Punkten. Es war keinesfalls der „undankbare“ 4. Platz, sondern die Mädchen sind sehr stolz auf diese Leistung. Man hatte auch den Eindruck, Trainerin Nikola Bresser und Betreuerin Lisa Nolte sind vor Stolz um eine Kopfgröße gewachsen. Einen Pokal wurde den Mädchen als beste Gruppierung unter den „Nicht-BDK-Turniertänzern“ überreicht! Das war eine tolle Überraschung und ist eine wunderbare Motivation für die Nicht-BDK Turniertänzer!
In der Gruppe Junioren Garden zeigten unsere Mädchen aus Garde II einen schönen Tanz und erreichten den 8. Platz mit 391 Punkten.
Als Dritter am Start für den MKV war Tanzmariechen Annika. Sie ertanzte sich in der Gruppe Junioren Mariechen 414 Punkte und erzielte Platz 10.

Es war ein sehr starkes Teilnehmerfeld in allen Gruppierungen. In der Kategorie von Annika tanzte sogar die amtierende Deutsche Meisterin im BDK!
Die Mädchen sind stolz, zu den besten Tänzerinnen im Verband zu zählen!
Herzlichen Glückwunsch! Der MKV ist ebenfalls sehr stolz auf euch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

——————————————————————————–

Verbandsmeisterschaft
Am Sonntag, den 12.3. steht die Verbandsmeisterschaft für alle qualifizierten Garden, Tanzpaare, Mariechen und Showtanzgruppen in Alsdorf an!

Gestern Abend fand die Auslosung der Startnummern statt! Die Sankhasen werden von drei Startern vertreten:

Garde III (Jugend Weibliche Garde) startet mit der Startnummer 1 (von 8)
Garde II (Junioren Weibiche Garde) startet mit der Startnummer 8 (von 11)

Annika  (Junioren Tanzmariechen) startet mit der Startnummer 9 (von 16)

Das Turnier startet um 9:00 Uhr in der Stadthalle Alsdorf (Denkmalplatz) und wir würden uns über ganz viele Fans freuen, die unsere Mädels unterstützen! Wir drücken unseren Tänzerinnen ganz fest die Daumen für eine gute Platzierung und wünschen euch allen ganz viel Spaß bei der 30. Verbandsmeisterschaft des VKAG!


——————————————————————————–

11.  Heinsberger Tanzturnier
Sehr erfolgreicher Tag beim 11. Heinsberger Tanzturnier am 05.03.2017!
An diesem Turnier nahmen für den MKV die Garden II und III, sowie Annika teil. In der Kategorie Jugend erreichten die Tänzerinnen der Garde III den 2. Platz mit 363 Punkten. Die Garde II erzielte mit einem fehlerfreien Tanz fantastische 405 Punkte in der Kategorie Junioren Garden und erreichten den verdienten 1. Platz auf dem Treppchen. Gleichzeitig qualifizierten sich die Mädchen dadurch für die Verbandsmeisterschaft. In der selben Gruppierung erreichte Annika unter den Solistinnen heute trotz Patzer einen guten 5. Platz mit 410 Punkten.
Die Sankhasen sind mächtig stolz auf euch und gratulieren euch zu eurer starken Leistung!
Die Garden II und III und Annika sind nun qualifiziert und dürfen sich mit den Besten im Verband nächste Woche bei der Verbandsmeisterschaft messen.
Die Verbandsmeisterschaft findet statt am 12.03.2017 in der Stadthalle Alsdorf (Denkmalplatz). Die Startreihenfolge wird übrigens morgen ausgelost und umgehend gepostet. Unsere Mädchen freuen sich schon sehr, von euch in Alsdorf angefeuert zu werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

——————————————————————————–

26. Alsdorfer Stadtmeisterschaft
Beim Tanzturnier der KG Scharwache lieferte Annika einen erstklassigen Tanz und erzielte am 04.03.2017 für den MKV den 2. Platz von 14 Tänzerinnen mit 423 Punkten. Damit hat Annika ihre persönliche Punktbestleistung in der Kategorie Junioren geknackt!
Die Sankhasen gratulieren zu diesem hervorragenden Platz!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

——————————————————————————–

Heinsberger Freundschaftsturnier
Es geht nach Karneval für einige unserer tanzenden Gruppierungen direkt weiter mit den Turnieren:

Am 05. März 2017 findet in Heinsberg/Karken das 11. Heinsberger Freundschaftsturnier der KG Kemper Gröne e.V. und KG Karker Rabaue e.V. statt. Die Auslosung hat folgende Startnummern für unsere Starter ergeben:

Garde III (Jugend, Weibliche Garde): Startnummer 2 (von 3)
Garde II (Junioren, Weibliche Garde): Startnummer 6 (von 6)
Annika (Junioren Tanzmariechen): Startnummer 10 (von 14)

Wir hoffen auf einen großen Fanclub in Karken und wünschen allen Tänzerinnen jetzt schon viel Spaß und Erfolg!

——————————————————————————–

Die Besten im Verband
Die Garde III und Annika hatten sich für die Verbandsmeisterschaft 2016 qualifiziert. Für viele war es am 21.02.2016 in Alsdorf sehr spannend, da sie zum ersten Mal bei diesem Turnier antreten durften. Mindestens genauso spannend war es für die Eltern und Geschwister, sowie weiteren mitgereisten Fans des MKV. Unsere Mädchen zeigten Tänze, auf die sie stolz sein können. In der Gruppe Jugend Garden erreichte die Garde III mit 365 Punkten den 5. Platz. Annika tanzte in der Gruppe Junioren Mariechen und erreichte den 8. Platz mit 415 Punkten.
Vielen Dank den Mädchen für ihre Leistungen, den Trainerinnen und Betreuerinnen für ihren Einsatz und die Geduld, die diese tollen Leistungen möglich machten und Danke an alle Mitgereisten für eure Unterstützung!

——————————————————————————–

Auf dem 10. Heinsberger Tanzturnier am 14.02.2016 waren die Tänzerinnen des MKV sehr erfolgreich! In der Gruppe Tanzgarde Jugend erzielten die Mädchen der Garde III mit 353 Punkten nicht nur den verdienten 2 Platz, sie qualifizierten sich auf ihrem ersten Turnier auch noch für die Verbandsmeisterschaft am 21.02. in Alsdorf. In der Gruppe Tanzmariechen Junioren sicherte sich Annika ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen. Von 21 Tänzerinnen erreichte sie mit 417 Punkten den 3. Platz. Unser Tanzmariechen Mia erzielte mit 397 den 11. Platz.
Mädels, der MKV ist sehr stolz auf euch! Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Leistungen!

——————————————————————————–

Und wieder ein sehr erfolgreicher Tag für den MKV beim 10. Adventsturnier des Ersten Würselener Karnevalsvereins am 29.11.2016!
Unter 15 Tänzerinnen erreichte Annika mit 419 Punkten den 5. Platz.
Die Garde 1 nahm den Pokal für den 3. Platz mit 380 Punkten in Empfang.
Wir gratulieren für diese tolle Leistung!

——————————————————————————–

In Grefrath fand am 28.11.2015 das 12. Niederrheinische Garde- und Schautanzfestival der KG Narrenzunft Kempen statt.

In der Schüler-Klasse erreichte Annika den 3. Platz in der Gruppe A (Kategorie der höheren Leistungsstufe) und die dritthöchste Punktzahl aller 14 Teilnehmerinnen der gesamten Gruppe Schüler.

Unsere Garde 2 hatte in den letzten Tagen (sogar heute noch!) ausfallbedingt mehrfach ihren Tanz umstellen müssen. Trotzdem erreichte sie mit ihrem tollen Tanz Platz 9 von 14 Garden der Gruppe Jugend bei einer sehr starken Konkurrenz!

Herzlichen Glückwunsch!!!

——————————————————————————–

Am 24.10.2015 fand das 53. Tanzturnier der VKEL in Hückelhoven statt.
Mia und Annika traten für die Sankhasen an und erreichten folgende Platzierungen:
Annika – Platz 6 (414 Punkte)
Mia – Platz 7 (407 Punkte)
Wir gratulieren zu euren guten Leistungen!

——————————————————————————–

Für die Sankhasen trat am 18.10.2015 Annika bei der 10. Herzogenrather Stadtmeisterschaft der KKG Scheeter Jecke an.
Sie erreichte in der Gruppe Tanzmariechen Junioren den 6. Platz (von 13) mit 415 Punkten. Tolle Leistung!

——————————————————————————–

Am 11. Oktober 2015 fanden die 25. Alsdorfer Stadtmeisterschaften der KG Scharwache Alsdorf 1966 e.V. statt. Für den MKV traten in der Gruppe Tanzmariechen Junioren Mia und Annika an:
Annika erreichte den 3. Platz (417 Punkte) und qualifizierte sich für die Verbandsmeisterschaft und Mia den 9. Platz (401 Punkte).
Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

——————————————————————————–

Beim 1. Schmidt-Cup der K. G. Narrenzunft 1972 Baesweiler e. V. am 4. Oktober 2015 erreichte Annika mit ihrem ersten Tanz in der neuen Altersgruppe Junioren den 4. Platz. Wir gratulieren zu diesem hervorragenden Start in die Turniersaison.

——————————————————————————–

Erfolgreiches Verbandsturnier für den MKV am 1. März 2015!
Für Myhl startete als erste Annika in der Gruppe Jugend Mariechen und erreichte mit 421 Punkten den beachtlichen 3. Platz der Verbandsmeisterschaft.
Die Garde I erreichte den 6. Platz mit 406 Punkten. Die Tänzerinnen waren außer sich vor Freude, als sie das selbstgesteckte Ziel von 400 Punkten mit 6 Punkten überbieten konnten.
Ein absolut erfolgreicher Tag für die für die Sankhasen!
Wir sind stolz, unseren Tänzerinnen zu diesen hervorragenden Ergebnissen zu gratulieren!
Auch unser Männerballett „Man at Work“ war sehr erfolgreich!
Am 14. März 2015 fand die 6. offene Landesmeisterschaft für Männerballette in der Jülicher Zitadelle statt! Unsere Tänzer schafften es bei einer starken Konkurrenz auf den 5. Platz und durften einen Pokal und eine eingerahmte Urkunde mit nach Hause nehmen. Es war einfach ein super toller Abend!